Warum NotfallVorsorge?

Vordenken – Vorsorgen

Im Notfall, wenn ich nichts mehr sagen kann, entscheiden andere über mich. Das gilt für mich und alle volljährigen Personen. Mit NotfallKarte, PatientenVerfügung, VorsorgeVollmacht und BetreuungsVerfügung

  • informiere ich Ersthelfer, Ärzte und Pflegepersonal
  • lege ich fest, wer meine Interessen im Notfall vertritt
  • bestimme ich, was geschehen soll
  • entlaste ich meine Angehörigen und Freunde,
  • gestalte ich meine Lebensgesundheitskosten und
  • sichere ich meinen Anspruch auf Palliativ-Versorgung

Und ich vermeide die Bestellung eines Betreuers durch das Amtsgericht. Denn in jedem zweiten Fall wäre das eine Person, die mich als betreute Person noch nicht kennt!